Amerikanische Chiropraktik - Orthopädie trifft Wellness

Pferd bei der Behandlung

Was in der Humanmedizin bereits seit geraumer Zeit in Form von Physiotherapie, Ostheopathie und auch Chiropraktik als etablierte Therapiemaßnahme verordnet und von fähigem, gut ausgebildetem Personal praktiziert wird ist in der Tiermedizin noch wenig verbreitet. Der Markt ist unübersichtlich und das bestehende Angebot variiert sehr stark hinsichtlich Preis, Ausbildung des Personals und vor allem hinsichtlich der Qualität.

Hund bei der Behandlung

Doch gerade bei Hunden und Pferden, die häufig mit starken Problemen des Bewegungsapperates zu kämpfen haben, können fachkundig durchgeführte manuelle Behandlungen entscheidend sein für eine schnelle und nachhaltige Genesung! Deshalb freut es uns als Tierärzte umso mehr, Ihnen seit kurzem solche Behandlungen selbst anbieten zu können. Wir kombinieren dabei die Chiropraktik nach der Lehre der International Academy of Veterinary Chiropractic (IAVC) als Ergänzung mit der Schulmedizin. Durch die gezielte Entspannung bzw. Anregung von Muskeln, Muskelgruppen und Nerven lässt sich die Genesung von Erkrankungen des Bewegungsapperates aktiv unterstützen.

Auch ohne klinische Indikation kann eine Chiropraktische Behandlung, richtig eingesetzt, sinnvoll sein. Etwa um die Beweglichkeit, das Wohlbefinden und damit ganz allgemein die Lebensfreude ihres treuen Vierbeiners zu steigern. Sprechen sie uns diesbezüglich einfach an, wir beraten sie gerne!


Neues

Die Neue Datenschutzverordnung - WhatsApp

In Zukunft keine Beratung über WhatsApp mehr möglich. mehr..

Jetzt neu: Chiropraktik für Hund und Pferd

Wir sind stolz Ihnen seit kurzem auch chiropraktische Behandlungen anbieten zu können. Wir setzen die Chiropraktik gezielt in der systematischen Therapie ein, doch auch ganz allgemein können sie ihrem treuen Vierbeiner damit etwas Gutes tun. mehr..